Herausgeber
Marlem-Software
Inhaber:
Markus Lemcke
ADOLF-DAMASCHKE-STR. 25/42
72770 REUTLINGEN
TEL: 07121/504458
E-MAIL: info@marlem-software.de 
Webseite: http://www.marlem-software.de

Herausgeber

Marlem-Software

 

Inhaber:

Markus Lemcke

ADOLF-DAMASCHKE-STR. 25/42

72770 REUTLINGEN

 

TEL: 07121/504458

E-MAIL: info@marlem-software.de 

Webseite: http://www.marlem-software.de

 

E-Mail: info@barrierefrei-mobil.info
Internet: http://www.barrierefrei-mobil.info/

barrierefrei-mobil.info
 

(zur Startseite | Originalseite)

Logo von Barrierefrei-Mobil News zu barrierefreien Hotels, Gaststätten, Restaurants und Behindertenparkplätzen

barrierefreie Hotels, barrierefreier Tourismus
Trotz Behinderung auf Weltreise. Theoretisch ja, in der Praxis gibt es noch viele Barrieren.
Allein in der EU sind 80 Millionen Menschen behindert – etwa 16 Prozent der Bevölkerung. Sie alle würden von Barrierefreiheit profitieren. Benjamin Suthe, Leiter der Geschäftsstelle des Vereins Tourismus für Alle Deutschland erklärt: "Barrierefreiheit bedeutet zunächst einmal, dass jeder ohne fremde Hilfe auf allgemein übliche Art und Weise das machen kann, was er möchte".

Barrierefreiheit bedeutet zum Beispiel, dass ein Rollstuhlfahrer ohne fremde Hilfe durch den Haupteingang ins Hotel gelangen kann. Auch für Sehbehinderte, Gehörlose oder senioren und Familien mit Kinderwagen ist Barrierefreiheit ein wichtiges Thema.

"Für die Reisebranche ist das eine Herausforderung", sagt Sibylle Zeuch vom Deutschen Reiseverband (DRV). Barrierefreies Reisen sei ein wachsender Bereich. Eigentlich würden Menschen mit Behinderung gerne mehr reisen, aber es fehlt oft die Information welche Anbieter und Möglichkeiten es gibt um barrierefreies Reisen möglich zu machen.

Viele Regionen haben schon reagiert. In etlichen Bundesländern gibt es Broschüren mit Angeboten. Dazu gehört zum Beispiel das komplett für Rollstuhlfahrer zugängliche Grassimuseum in Leipzig. Ein weiteres Beispiel ist Frankfurt am Main, wo barrierefreie Stadtführungen angeboten werden.

Auch diese Webseite, Barrierefrei-Mobil, sammelt Informationen rund um das Reisen mit Behinderung, damit in diesem Bereich ein Fortschreiten statt findet.
geschrieben am 16.04.2015 um 16:50 Uhr.